LIFEPROOF kreiert nachhaltiges Handyzubehör aus Plastik Recycling - COOL AG
deutsch

LIFEPROOF kreiert nachhaltiges Handyzubehör aus Plastik Recycling

Das nachhaltige Handyzubehör und die Produkte für Tablets von LIFEPROOF sind der lebende Beweis dafür, dass aus Plastikabfall etwas nützliches entstehen kann. Die Marke verwendet weggeworfene Kunststoffe weiter, die aus dem Ozean gesammelt werden. Warum die Verwendung von Schutzhüllen für Mobilgeräte und Plastik Recycling wertvolle Beiträge zum Umweltschutz sind, erfährst du in diesem Artikel. Für einen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit mit LIFEPROOF – los geht’s!

Die Beweggründe von LIFEPROOF für das Kunststoffrecycling 

Eine Unmenge an Plastik landet jährlich in den Weltmeeren. Dessen Zersetzung ist ein langwieriger Prozess. Für die im Meer lebenden Tiere bedeutet er eine Gefahr. Sie verfangen sich in Fischernetzen und Plastikbehältern oder verwechseln kleine Kunststoffteilchen mit Nahrung. Viele Tiere finden durch den Plastikabfall einen unnatürlichen Tod. Genau wie LIFEPROOF setzen sich deshalb immer mehr Unternehmen für die Umwelt ein unter anderem mit dem Sammeln und dem Recycling von Plastik. Doch auch jeder Einzelne kann etwas für die Meere tun. 

Wissen gegen Verschmutzung und Plastik im Meer  

Bis 2050 soll sich mehr Plastik als Fische in den Meeren befinden, sofern nichts dagegen unternommen wird. Bereits heute schwimmen grosse sogenannte Plastikinseln auf der Oberfläche des Ozeans. Wer beispielsweise auf Plastik im Alltag verzichtet, fördert die Herstellung von biologisch abbaubaren Alternativen. 

Beim Kauf von entsprechenden Produkten unterstützt du die Unternehmen, die sich für die Säuberung der Meere einsetzen. Wenn du tiefer in das Thema eintauchen und dich informieren möchtest, recherchiere im Netz oder besuche Seiten wie Conservation International. Bereits das Wissen und das Bewusstsein zum Thema helfen, dem Umweltproblem entgegen zu wirken.

Der bewusste Umgang mit dem Smartphone oder Tablet

Wenn du Sorge trägst zu deinen elektronischen Geräten, bleiben sie länger funktionstüchtig und du kannst sie über viele Jahre nutzen. Vielleicht hast du noch nicht daran gedacht, doch der Herstellungsprozess von Smartphones und Co sind umweltbelastend. Der Schutz der Geräte durch eine Hülle von LIFEPROOF nimmt also neben dem Recycling von Plastik aus dem Meer einen weiteren positiven Einfluss auf die Nachhaltigkeit. Mehr Informationen zu diesem Thema findest du auf dem Schweizer Portal für Natur- und Umweltschutz.

Umsetzung von Plastik Recycling mit dem Ziel „Ocean Cleanup” 

Die Devise von LIFEPROOF lautet Ocean Cleanup! Weggeworfener Kunststoff bekommt ein neues Leben in nützlichen Schutzhüllen für Smartphones, iPad und Co. Dabei fliessen bis zu 85 Prozent rezykliertes Plastik aus dem Meer in die Produktion ein.

Weniger ist «Meer» – aus Plastikmüll wird schützendes Handyzubehör

Der Plastikmüll verschwindet aus dem Meer, wo er als eine Bedrohung gilt. Die daraus hergestellten Hüllen können dein Gerät vor Wasser, Schnee und Eis, Schmutz, Staub sowie vor Stürzen aus bis zu zwei Metern Höhe schützen. Dir stehen insgesamt fünf Varianten von Handyhüllen zur Auswahl:

  • NËXT - sturzsicher, schmutzdicht, schneedicht
  • FLIP - sturzsicher
  • SLAM - sturzsicher
  • FRÉ - wasserdicht, schmutzdicht, schneedicht, sturzsicher
  • WAKE - sturzsicher

Der LIFEPROOF Klassiker WAKE erinnert an den Ursprung des Materials mit seinem trendigen Wellenmuster. Wähle entsprechend deinem Lifestyle und dem Einsatzort die passende Hülle für dein Smartphone oder Tablet.

Displayschutz für das lange Leben deiner technischen Geräte

Neben Schutzhüllen findest du im Sortiment von LIFEPROOF Folien für den Displayschutz. Dadurch kannst du dein Gerät vor Schäden schützen und sparst Reparaturkosten. Zudem bleibt dir dein Handy oder dein Tablet länger erhalten oder es behält einen höheren Wiederverkaufswert. Auf der Website von LIFEPROOF findest du eine intuitive Installationsanleitung zu deinem gewählten Schutzhüllenmodell und anderen Artikeln. 

Re-Recycling – von Plastikmüll über Hülle zurück zum Rohmaterial 

Falls die Lebensdauer deiner WAKE Schutzhülle doch an einem gewissen Punkt ihr Ende finden sollte, hat LIFEPROOF vorgesorgt und das sogenannte WAKE Recyclingprogramm entwickelt. Dieses sieht vor, die Handyhülle in Rohmaterialien zu zerlegen, womit wiederum neue Produkte hergestellt werden können. Es entsteht also auch nach der Verwendung der Handyhüllen so gut wie kein Abfall.

Und so geht die Reise weiter mit LIFEPROOF

Es gibt einiges zu tun. Für uns alle! Gleichzeitig gibt es vieles zu entdecken. Zum Beispiel die LIFEPROOF Artikel hier in unserem eShop. Übrigens beträgt die Garantiezeit zwei Jahre, die du auf Handyhüllen, weiteres Handyzubehör und auf Produkte für Tablets von LIFEPROOF bekommst. Wir sind dankbar, nachhaltige Unternehmen unterstützen zu können, indem wir ihre Produkte in unserem Sortiment führen.

Bleibe auf dem Laufenden und folge uns auf Instagram. Wir freuen uns auf dich und den Austausch zu LIFEPROOF, Plastik Recycling, Nachhaltigkeit und mehr. Stay tuned!

Ihre Bestellung wird verarbeitet.